Hochzeit

Klosterbräute und Klosterbrüder können sich jetzt trauen - wie funktioniert's:

  • Termin erst mit dem Standesbeamten besprechen. Tel. (05651)3040.
     
  • Danach den Termin mit uns abstimmen (05651)30730
     
  • Die Trauung findet im Obergeschoss der Kloster-Kapelle statt. Hier stehen Sitzplätze für 30 Personen bereit.
     
  • Anschließend könnt ihr im Erdgeschoss unserer Kapelle mit euren Gästen auf eure Trauung mit einem frisch gezapften „Eschweger Klosterbräu“ anstoßen und die Glückwünsche entgegennehmen. Insgesamt ist eine Verweildauer inkl. Trauung von 2 Stunden in der Kloster-Kapelle geplant und im Angebot enthalten.
     
  • Standesamtliche Trauungen in der Kloster-Kapelle sind von Montag bis Freitag möglich. Von Mai bis Mitte September ganztags, ab Mitte September bis April von 11-13 Uhr.
     
  • Für euren Aufenthalt in der Kloster-Kapelle engagieren wir eine Reinigungskraft sowie 1 Zapfer und 1 Bedienung.
     
  • Hinsichtlich der Deko lassen wir euch die Freiheit, Blumenschmuck oder ähnliches nach Rücksprache mit uns dort zu dekorieren.
     
  • Die Kapelle dürft ihr während des o.g. Zeitraums natürlich auch als Kulisse für eure Fotos nutzen.
     
  • Für Bier und alkoholfreie Getränke sorgen wir. Solltet ihr andere Getränke wie z.B. Sekt und Orangensaft ausschenken wollen, habt ihr die Möglichkeit, diesen und dazu passende Gläser mitzubringen.
     
  • Essen ist nicht vorgesehen. Hier können wir empfehlen im Anschluss unsere Gastronomischen Einrichtungen zu besuchen.
     
  • Für die Zurverfügungstellung der Räumlichkeiten unserer Kloster-Kapelle und die o.g. Organisation berechnen wir pauschal 185,-- (inkl. MwSt.). Die ausgeschenkten Getränke werden separat abgerechnet.
x