Jacobinus Hefe Weizen

Die naturbelassene Weizenbierspezialität zeichnet sich durch seine Fruchtigkeit und feine Bananennote aus. Die milde, ausgewogene Aromatik macht Jacobinus Hefe-Weizen besonders frisch. Frisch und spritzig und sogleich weich und mild im Abgang.

Typische Ausprägungen dieses Biers

Biernote:Hefeblumig - spritzig, naturtrüb mit feiner Hefe und einer Stammwürze von 12,7 %
Gärung:Obergärig
Optik:Samtgelb mit feiner Hefetrübung
Hopfen:Aromahopfen Hallertauer Tradition
Malz:Weizenmalz, Pilsner Malz, Karahell, Münchner Malz
Trinktemperatur: 5-7°C

Alkoholgehalt: 

5,7 %

Bittereinheiten:

20 EBC

Kalorien: 

ca. 45 kcal

Zutaten: 

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

Verpackung

  • Fassbier: 20, 30-l-Keg,
  • Flasche: MW-Glas
  • 0,5l-MW Glas  Euroflasche im 20er-Kasten
  • 0,33l-MW-Glasflasche im 24er Kasten und Sixpack

Speiseempfehlung

Bratwurst, Schweinebraten, Eierspeisen, kräftig-würzige Salate, Spargel und Fisch aber auch zu Eis 

x