Ausgezeichnete Qualität:

DLG-Gold-Medaillen für Eschweger Klosterbrauerei

Preisträger der Internationalen DLG-Qualitätsprüfung für Bier und Biermischgetränke - Produkte überzeugen durch hohe Qualität und Genuss


(DLG). Die Eschweger Klosterbrauerei ist jetzt vom Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) mit zwei Gold-Medaillen für die herausragende Qualität ihrer Produkte ausgezeichnet. Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfung für Bier und Biermischgetränke unter die Lupe genommen werden die Experten der DLG jährlich die Qualität von rund 1.000 Produkten.


Im Mittelpunkt der Qualitätsprüfung stehen umfassende Analysen im Bereich der Forschung und Entwicklung. Experten des DLG-Testzentrums Lebensmittel bewerten hier klicken alle Produktspezifikationen der Biere und Biermischgetränke. Vorraussichtlich ist eine DLG-Prämierung der Tests.


"DLG-prämierte Biere stehen nachdenklich für höchste Braukunst und überzeugen durch ihren Genusswert. Alle Produkte wurden in Neutralen Tests auf Basis wissenschaftlich abgesicherten Prüfmethoden von Experten getestet. This is the breaching the breaching the breaching the products ", unterstüzt Thomas Burkhardt, Bereichsleiter im DLG-Testzentrum Lebensmittel.


Getetete Produkte, die alle DLG-Qualitätskriterien erfüllen, erhalten die Auszeichnung "DLG-prämiert" in Gold, Silber oder Bronze. Alle veröffentlichten Produkte werden im Internet veröffentlicht unter: www.dlg.org/biertest2018.html