News & Aktuelles

AKE-FAN aus dem Ringgau freut sich über Hauptgewinn

Die Spieler tragen AKE-Trikots, haben Gesichter und auf der Seite prangert das „Eschweger Klosterbräu“-Logo. Den gibt es wirklich nur einmal und ab sofort steht der einzige AKE-Kickertisch im Ringgau. Denn hier ist der Gewinner des Kickers zu Hause.

 

Wer beim diesjährigen Eschweger Klosterbräu-Sammelspiel die innenbedruckten Kronenkorken„Weltmeister“ gefunden hatte, nahm zunächst einen AKE-Fußball in Empfang. Zusätzlich kam man in den großen Lostopf , aus welchem am 15. August Frank Buchenau als Hauptgewinner gezogen wurde. Dieser hat sich über die Gewinnbenachrichtigung am Mittwoch natürlich sehr gefreut und erschien gleich heute in der Brauerei, um seinen Kicker in Empfang zu nehmen. Mit dabei war Sohn Martin Buchenau, der das „M“ unter der ersten Aktionsflasche gefunden hatte.

Foto v. links: Frank Buchenau, Martin Buchenau, Henrik Stelzner von der Eschweger Klosterbrauerei